Startseite

Willkommen Aline Müller!

02.05.2017

Die Doppelpartnerin im Nationalteam von Jenny Stadelmann, Aline Müller (BCC Bösingen) , spielt ab der kommenden Saison bei uns im NLA-Team. Sie trainiert seit ein paar Jahren an der Sportschule Appenzellerland und kennt unsere Spieler bestens aus den gemeinsamen Trainings. Nach dem Abgang von Céline Burkart sahen wir uns veranlasst einen möglichst starken Ersatz zu finden. Céline gleichwertig zu ersetzten wäre nur mit einem Transfer aus dem Ausland möglich gewesen. Anfragen, vor allem aus England und Osteuropa hatten wir mehrere. Doch dies kam für uns aus verschiedenen Gründen nicht in Frage.

Es freut uns, dass sich Aline entschieden hat, für uns zu spielen. Sie hat in der Saison 2015/16 schon etwas NLA-Luft bei Uzwil geschnuppert. Damals kam sie jedoch über die Rolle der Ersatzspielerin nicht hinaus. Agung und Sandi, ihre Trainer in der Sportschule, sind überzeugt, dass Aline nun das Niveau für die NLA hat. Zusammen mit Jenny und Muthi Khairunnisia wird sie unser Damenkader bilden.

Aline ist eine Allrounderin, die auf Juniorenstufe schon in allen Disziplinen unzählige Erfolge feiern durfte. Dass Aline aber auch auf NLA-Niveau mitspielen kann, hat sie beim Gewinn der Bronzemedaille bei der Elite Schweizermeisterschaften zusammen mit Jenny gezeigt. Die zwei Juniorinnen setzten sich letzten Februar gegen die Nr. 1 des Turniers durch und verpassten damals den Finaleinzug nur hauchdünn.