Startseite

St.Gallen-Appenzell brilliert bei den Senioren-SM

24.04.2017

Sie gehören noch lange nicht zum alten Eisen: Die Spielerinnen und Spieler der BV St.Gallen-Appenzell jenseits des 35. Altersjahrs. Einige von ihnen standen am vergangenen Wochenende bei den Schweizer Seniorenmeisterschaften in Bern im Einsatz - und behaupteten sich glänzend gegen die nationale Konkurrenz.

Zum fleissigsten Medaillensammler avancierte Hubert Müller (2x Gold, 1x Silber), der auch international in der Altersklasse S50 zu den Top-Athleten zählt. Über Schweizermeistertitel bzw. Podestplätze konnten sich ausserdem freuen: Petra Petersen (2x Gold), Jan Scheffler (1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze), Silvia Lüthi Tripet (1x Gold, 1x Bronze), Michel Tripet (1x Gold, 1x Bronze), Claude Heiniger (1x Gold) und Marcel Schmid (1x Bronze).

Die Schweizer Seniorenmeisterschaften sind das grösste nationale Badminton-Turnier und fanden in diesem Jahr - in bester Atmosphäre sowie mit grossem Einsatz organisiert durch den BC Uni Bern - im Zentrum Sport und Sportwissenschaft der Universität Bern statt.